logo eventgame hcr

Eine ganze Woche
Eisspaß im Rudolf-Harbig-Stadion

Eislaufen, Eisdisco und Winterdorf


5. - 11. Januar 2020

Eislaufen vor Dresdens sportlichster Kulisse

In einzigartigem Ambiente lädt die Eisfläche Jung und Alt ein, ihre Runden zu drehen. Ob mit den ersten Schritten auf dem Eis für Anfänger oder einer heißen Kufe für Profis. Auch Zuschauer kommen auf ihre Kosten. Schließlich sorgt das gemütliche Winterdorf am Rande der Eislaufbahn im Herzen Dresdens für die nötige Stärkung und wärmende Getränke. Zu einem besonderen Highlight für alle Eisläufer wird die einwöchige Veranstaltung durch weitere sportliche Module.



Eislaufen in Dresden für Familien und Firmen

Neben dem öffentlichen Eislaufen wartet die Eisfläche rund um die Uhr mit zahlreichen Sonderveranstaltungen auf. So taucht die Eisdisco die Nacht in eine winterlich glitzernde Atmosphäre und in den Morgenstunden warten Pinguin-Eislaufhilfen auf ihre kleinen Begleiter aus Schulklassen und Kitas.




Ihre Feier im Rahmen der DREWAG Winterwelt

Sie möchten Ihre nachträgliche Weihnachtsfeier oder einen Neujahrsempfang durchführen? Gern können Sie uns kontaktieren und wir organisieren Ihnen ein besonderes Ereignis.


Jetzt Kontakt aufnehmen





Eislaufzeiten
vom
5. - 11. Januar 2020
im



Rudolf-Harbig-Stadion Dresden

Eintrittspreise
für 3,5h Eislaufen


Kategorie  Normalpreis Späteinlass5



Vollzahler 7 € 5,50 €
Ermäßigter 5 € 3,50 €
Begleitperson2 3 € 3 €
Familien3 18 € 14 €
Gruppen4 60 € 50 €
Eisdisco (Vollzahler) 9 € -
Eisdisco (Ermäßigter) 7 €
Schwerbeh.  2 €  



Schlittschuhverleih



Schlittschuh  4 € (pro Paar und Tag)
Gleitschuh 2,50 € (pro Paar und Tag)

2 ohne Zutritt zum Eis
3 2 Erwachsene, 2 Kinder, jedes weitere Kind 4€
4 10 Personen
5 90 Minuten vor Ende der Eislaufzeit

Unter Vorlage der DREWAG Kundenkarte wird ein Rabatt von einem Euro auf den Eintrittspreis gewährt.



Tickets kaufen

Partner

Drewag

FAQ


Was ist auf der Eisfläche zu beachten?

Das Betreten der Eisfläche ist lediglich mit Schlittschuhen gestattet und während der Eisaufbereitung verboten. Die jeweilige Laufrichtung ist einzuhalten. Zudem gilt ein Rauchverbot und ein Verbot zum Verzehr von Speisen und Getränken auf der Fläche. Dem Sicherheitspersonal ist Folge zu leisten. Für Garderobe und Wertgegenstände wird nicht gehaftet.


Für wen gelten ermäßigte Eintrittspreise?

Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren oder unter Vorlage eines Schülerausweises bis zum vollendeten 21. Lebensjahr und Studenten unter Vorlage des Studentenausweises.


Wer darf an der Eisdisco teilnehmen?

Unter 16-Jährige dürfen bis 22 Uhr an der Eisdisco teilnehmen. Unter 14-Jährigen empfehlen wir eine Begleitperson mitzubringen. Der Späteintritt hat hier keine Gültigkeit.


Was beinhalten Tickets für Begleitpersonen?

Begleitpersonen können sich im Innenraum aufhalten, die sportlichen Module und das Cateringangebot nutzen. Ein Zutritt zur Eisfläche wird nicht gewährt.


Ab wann gilt der Späteinlass?

Der Späteinlass gilt ab der Eiserneuerung in der Mitte eines Zeitraumes, also ca. 2 h vor Schließung der Eisfläche. Es verbleiben rund 90 Minuten zum Eislaufen. Der Späteinlass gilt nicht zur Eisdisco.


Gibt es einen Verleih für Schlittschuhe und Zubehör?

Schlitt- und Gleitschuhe können für einen Preis von 4,00 € bzw. 2,50 € ausgeliehen werden - solange der Vorrat reicht. Zusätzlich bieten wir Eislaufhilfen für Kinder an. Die Verleihstation ist im Stadioninneren ausgeschildert.


Wie komme ich am besten zum Stadion?

Es ist dringend anzuraten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da die öffentlichen Parkplätze am Stadion stark begrenzt sind.

Stadion


Rudolf-Harbig-Stadion

Emotionen im Großformat: Kein Ort steht derart sinnbildlich für die Stadt und ihre Leidenschaft für Sport, wie das Stadion Dresden. In der Heimstätte des Fussball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden kumulieren wöchentlich Emotionen verschiedenster Bevölkerungsgruppen au Nah und Fern.




Downloads


Erziehungsbeauftragung

Formular für die nach §1 Abs 1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz benötigte Erziehungserlaubnis zum Download: Erlaubnis.pdf

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Eisbahnregeln zum Download: AGB.pdf